Home 13.12.2018, 18:31
News -> Zur Entwicklerversion
Board
Suche
Downloads
Nicht angemeldet
Anmelden Keine Benutzer online
Neuen Account anlegen 1 Gast online
Computer - Netzwerke - Streamnik (Archiv) Moderatoren: heini, oliman
Seite: . 1 . . Antworten . news . Suche . Thema .
Verfasser Beitrag
[pkZoos] oliman
Administrator
#0001 - 07.11.2006, 20:30
Streamnik

streamnik.de wrote

STREAMNIK ist Internet-TV für Filme, Videoclips, Dokumentationen, Live-Übertragungen und vieles mehr. Bei STREAMNIK soll es zukünftig verschiedene Internet-TV-Kanäle aus vielen Bereichen geben. Alle Zuschauer der STREAMNIK-Community stehen miteinander in Verbindung, während sie das fortlaufende Film- oder Live-Programm verfolgen.



Das ist ein Projekt meines Bruders. Was es werden soll bzw. schon ist, könnt ihr ja dem Zitat entnehmen. Schauts euch einfach mal an und teste es nach Belieben. Kritik ist bestimmt gerne gesehen.


Avec kinderfriends il y a un air de fête!
[pkZoos] heini
Administrator
#0002 - 07.11.2006, 21:04
du hast mir das ja letztens schon mal erzählt, aber was ist das jetzt genau?


Und ihr wundert euch, dass es euch schlecht geht?
[pkZoos] oliman
Administrator
#0003 - 07.11.2006, 22:03
Du kannst da einen eigenen Fernsehsender aufbauen. So wie es jetzt schon viele Webradios gibt - nur eben mit Bildern.


Avec kinderfriends il y a un air de fête!
[pkZoos] ippe
#0004 - 07.11.2006, 22:13
Klingt ja nicht schlecht. Werds mir  mal näher anschauen.


Charlie surft nicht!
lars
#0005 - 07.11.2006, 22:23
wie wird es denn mit kosten sein jetzt und in zukunft? (habe den link noch nicht angeschaut)


Fun is not a straight line!
[pkZoos] oliman
Administrator
#0006 - 07.11.2006, 23:38
Das weiß ich auch noch nicht so genau. Aber ich denke mal für den Gucker wirds kostenlos angeboten. Wie es dann der Austrahler bezahlt bleibt  ihm überlassen.


Avec kinderfriends il y a un air de fête!
Yorn
#0007 - 08.11.2006, 18:53 - Zuletzt bearbeitet am 08.11.2006, 18:55


Aber ich weiß es ;-). Am Anfang kommt eine Vorschau, da kann man, wenn man einen Werbepartner hat, einen Spot einblenden. Damit trägt sich das System von selbst und der Werbepartner zahlt "pro Stream" eine Pauschale, wie die dann aufgeteilt wird, ist dann Verhandlungssache.

Yorn
Seite: . 1 . . Antworten . news . Suche . Thema .
Info - Impressum - Datenschutz - Copyright - Kontakt
v0.1.20c (11.12.2007) - (c) 2006 - [pkZoos]heini
valid html 4.01 valid css